zuletzt bearbeitet am 13.01.2016

Vorbereitung auf den Praktikumstag

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

für das Praktikum benötigen wir keine besondere Vorbereitung.

Details erfahren Sie bei Ihrer telefonischen Anmeldung unter 040-427 31-04 55.

 


Bei Ihrem Besuch gehen wir davon aus, dass in Ihrer Gruppe ein Sachinteresse vorliegt, unabhängig von Vorbildung, Schulart und Altersstufe. Das Praktikum lebt von Interesse, Spaß und guter Laune.
Bitte betrachten Sie dieses Praktikum nicht als einen reinen Tagesausflug. Wir gehen davon aus, dass Sie Ihre Gruppe aktiv betreuen und sich bei Verhaltensauffälligkeiten Einzelner zur Entlastung unserer Kursleiter um diese Probleme kümmern, sollten sie auftreten. Dies erspart uns und Ihnen Frustration hilft allen dabei, dass es weiterhin Spaß macht, die Experimente im Vordergrund stehen und die Ausrüstung auch für Folgegruppen intakt bleibt.

Wir freuen uns auf Ihre Schülerinnen und Schüler, Ihr Luftfahrtwerkstatt-Team


Voraussetzungen
Darüber sollten Ihre Schülerinnen und Schüler etwas wissen, wenn sie kommen:

Luft umgibt uns, wir leben im Luftmeer, Luft ist Substanz, kann strömen, nimmt Platz ein und drückt von allen Seiten.
Wind ist strömende Luft. Fahrtwind ist die stehende Luft, durch die der bewegte Körper hindurchfährt.
Fahrtwind kann sich mit echtem Wind mischen.
Fahrtwind fühlt sich an wie Wind und wirkt auch so.